2015

Neue Gruppe in der Michael-Ende-Schule

Die stetig wachsende Beliebtheit der Michael-Ende-Schule spiegelt sich seit Jahren auch im Ganztag wieder: wir konnten den Bedarf seitens der Eltern decken und eine weitere Gruppe eröffnen. Mikis e.V. betreut in Ehrenfeld nun rund 200 Kinder am Nachmittag, auch im Rahmen eines Inklusionskonzeptes.

[Weiter]

Caterer-Wechsel an der GGS Pfälzer Str.

Im Sommer 2015 waren wir gezwungen, den langjährigen Caterer der Pfälzer Str. auszutauschen und konnten mit dem Bürgerzentrum Ehrenfeld schnell und unkompliziert einen neuen Anbieter finden, der unsere Ansprüche an Frische, Clean Eating und kurze Wege durch Lokalität erfüllt.

[Weiter]

Neuer Kooperationspartner an der Michael-Ende-Schule

Seit dem Schuljahr 2015/2016 kooperieren wir mit dem Tanzstudio Hop Spot Cologne. Wir beginnen mit einem Tanzkurs, der in dem unmittelbar benachbarten Studio durchgeführt wird und können so die fehlende Turnhalle in diesem Bereich kompensieren.

[Weiter]

Tanzprojekt an der Michael-Ende-Schule

Gemeinsam mit dem Institut für Tanz führen wir in den Herbstferien einen Workshop im Bereich "zeitgenössischer Tanz" durch. In diesem Projekt werden die Elemente Körperbewusstsein, Phantasie und Wahrnehmung der Kinder geschult. Begleitet wird er durch unsere Pädagogin Nina Kühlwetter, die im Ganztag für den Bereich Tanz zuständig ist. Auf den Ferienworkshop folgen 4 weitere Termine, eine Aufführung ist am 03.12. 15 in der alten Feuerwache geplant.

[Weiter]

Mikis e.V. ist Träger der Schulsozialarbeit

Seit Mitte April 2015 ist Mikis e.V. Träger der Schulsozialarbeit an der Michael-Ende-Schule. Unser neuer Schulsozial­arbeiter, Herr Cullmann, begann nach den Osterferien seinen Dienst . Als inklusive Schule steht der Michael‐Ende-Schule nach neuesten Beschlüssen eine unbefristete Schulsozialarbeiterstelle zu.

[Weiter]

Übersicht