Action Heroes

Ab und zu springen wir mal aus dem Fenster oder laufen an einem Gebäude hoch.
Wer schon immer mal wie Spiderman an Wänden hängen, wie Supermann durch die Luft fliegen und wie Catwomen über Hindernisse schleichen wollte ist bei uns genau richtig.
Wir nehmen die Kinder mit in die Welt der Aktionhelden*innen und machen sie zu ihrem Lieblingshelden. Dabei geht es auch um das Fallen lernen, Hindernisse überwinden und Grenzen durchbrechen.
Ganz nebenbei trainieren wir persönliche Kompetenzen wie Selbstbewusstsein/Selbstwahrnehmung und das Erkennen und die Darstellung von Emotionen.
Bei Schauspiel, Parkour und Stunt wird das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gestärkt und durch Vertrauensübungen und Teamarbeit die soziale Kompetenz gefördert.

Spielerisch werden Grob- und Feinmotorik und komplexe Bewegungsabläufe geübt.
Die Kinder lernen ihre eigenen Grenzen einzuschätzen und zu akzeptieren oder zu erweitern.
Nebenbei geht es aber auch um Kommunikation, Kooperation und ganzheitliches Lernen.

Durchgeführt werden die Action Heroe Kurse von 2 erfahrenen Stuntmen aus bekannten TVFormaten wie „Alarm für Cobra 11“- einer von ihnen ist auch Athlet von „Ninja Warrior Germany“- gewesen und Gymnastik- bzw. Artistiklehrern.

Es handelt sich dabei um Ferienkurse, die extern wochenweise in den Schulferien gebucht werden können.
Ansprechpartner für dieses Projekt ist Pascal Siffert, Kontaktdaten unter: Kontakt.