Endlich Ferien - ab in die Schule: Das Ferienprogramm der OGS Michael-Ende-Schule

Sommer

In der 1. Woche gab es folgende Angebote und Projekte:
- Outdoor-Parkour
- Bewegung, Spaß und Spiele auf dem Schulhof mit der „Kinder und Jugend Sportsschule NRW“ (KJS).
- Tanzprojekt: hier wurde „Grenzenlos“ getanzt
- Spielplätze im Veedel: wir testeten mit dir die Spielplätze der Umgebung.
- Unsere Wand wurde neugestaltet (1. und 2. Woche) in Kooperation mit MuKuTaThe: Die Wand am Fußballfeld bekam einen neuen Anstrich. Neue Figuren aus den Michael-Ende Romanen nahmen dort Gestalt an und du warst der Künstler.
- Ein Tisch muss her! Tischlerkünste waren gefragt: die Gartenterrasse bekam einen schönen, selbstgezimmerten Tisc.
- LandArt: Es wurde nachhaltig kreativ mit Materialien aus der Natur.

In der zweiten Woche boten wir zusätzlich zur Wand-Bemalung ganz viel Zirkus in Kooperation mit dem Zirkustheater Standart! In der dritten Woche bekamen die Kinder die Gelegenheit zu klettern.

Besonderer Dank gilt unserem Träger Mikis e.V., der viele dieser spannenden Projekte möglich gemacht hat.

[Zurück]

Übersicht