Vielfältige Osterferien-Betreuung 2017 an der GGS Pfälzer Straße

Die erste Ferienwoche steht unter dem Motto: Malen und Schreiben oder - für die Erwachsenen - Kunst und Literatur.Im BILDERBUCHWORKSHOP könnt ihr unter Anleitung eines erfahrenen Autors selber ein kleines Bilderbuch herstellen, oder im DRIP-ART-WORKSHOP zusammen mit einer Künstlerin eine ganz spannende Kunstrichtung ausprobieren. Im Theater COMEDIA COLONIA besuchen wir die Probe einer Inszenierung des berühmten Kinderbuches "Krabat" von Ottfried Preußler. Auch das Projekt KARTOFFELDRUCK TRIFFT WARHOL bietet eine interessante Kreativwoche.

Das Programm der zweiten Ferienwoche beinhaltet ebenfalls viel Spaß und Bewegung. Ein Höhepunkt ist der Ausflug für alle Kinder ins BUBENHEIMER SPIELELAND. Die sport- und bewegungsbegeisterten Kinder des ersten und zweiten Schuljahres können in der Turnhalle vormittags in einer Bewegungsbaustelle Spaß haben. Hier wird der Turnhallenboden zum GESCHICKLICHKEITSPARCOUR. Für die Kinder des dritten und vierten Schuljahres findet nachmittags in der Turnhalle das Angebot „STARK IM TEAM – MANNSCHAFTSPIELE“ statt. Mittwochs nehmen diese Kinder ebenfalls am Ausflug teil.

Für diese Angebote haben wir uns professionelle Hilfe von der MuKuTaThe e.V. mit der Künstlerin Özlenim Meier, des Theaters Comedia Colonia und dem Autor Jörg Wolfrath geholt. Wir freuen uns schon sehr auf die bevorstehenden Ferientage und bedanken uns über die sehr großzügige monetäre Unterstützung des Fördervereins der Schule Pfälzer Str., ohne den ein so umfangreiches Programm nicht möglich gewesen wäre.

[Zurück]

Übersicht