Förderverein unterstützt Arbeit im offenen Ganztag

175 Kinder und das Personal dürfen sich im Schuljahr 2017/18 über zwei zusätzliche AG-Angebote und ein erweitertes Ferienprogramm freuen.
Besonders die größeren Kinder werden als Ergänzung zum vorhandenen AG-Programm zusätzlich spannende Lern- und Freizeitangebote erhalten. Die finanzielle Unterstützung des vorhandenen Ferienprogramms kommt allen teilnehmenden Kindern zu Gute: Durch das Engagement des Elternvereins wird einen Ausflug in den Ferien für alle Kinder ermöglicht. Darüber hinaus können zwei zusätzliche Workshops in der Ferienbetreuung angeboten werden.
Die Ergebnisse der Kooperation des letzten Schuljahres sprechen für sich. Bei den Kindern stießen kleine Angebote, wie „Drip-Art“ oder das Basteln von Steinzeitschmuck auf genauso großes Interesse wie die Steinzeitführungen oder die längerfristigen AG-Workshops, die sich mit unserer direkten Umgebung rund um die Schule und dem Theaterspiel beschäftigten.
Zwei Ausflüge - ins Bubenheimer Spieleland und unser Steinzeit-Ausflug zur Kakus-Höhle in der Eifel - können auf stolze 130 teilnehmende Kinder zurückblicken. An den verschiedenen AG-Angeboten und Ferienworkshops nahmen während des letzten Schuljahres insgesamt ca. 100 Kinder teil.

[Zurück]

Übersicht