Die Michael-Ende-Grundschule als bunter Teil des „Ihrefelder Veedelszochs“ 2017

Karnevals-Zug in Ehrenfeld 2017

Unter dem Motto „Jim Knopf und Lukas auf Weltreise“ hatten alle Beteiligten dafür mit viel Liebe zum Detail Lokomotiven gebastelt, die sie – selbst als Lokführer verkleidet - nun stolz auf den 2,5 Stunden langen Zugweg präsentierten. Alle „Mitreisenden“ winkten fröhlich den am Straßenrand erschienenen Zuschauern. Unter diesen befanden sich natürlich auch zahlreiche Schüler/innen, die „ihren“ Lokomotiven herzlich zujubelten.

Neben vielen Vertretern des Lehrerkollegiums nahmen auch acht OGS-Mitarbeiter/innen am Ehrenfelder Veedelszoch teil und übernahmen zusammen mit den Lehrkräften auch Aufgaben als Zugordner, um einen friedlichen und freundlichen Ablauf des Umzugs zu gewährleisten. Und war das Wetter auch eher trist und grau, so war die Stimmung während des Zuges bei Zuschauern wie den „Zuggefährten“ umso bunter. Das lässt in Aussicht stellen, dass die Michael-Ende-Grundschule auch im nächsten Jahr wieder mit ganzem Herzen und voller Begeisterung mit unterwegs sein wird.

[Zurück]

Übersicht